Grün, Gelb, Rot – wohin kann ich jetzt reisen …

In Großbritannien lässt die Sperrung nach. Reisen ist jetzt wieder auf der Karte, aber was ist das Ampelsystem, wie funktioniert es und wohin kann ich gehen? Das neue Ampelsystem ist in Grün, Bernstein und Rot unterteilt, die alle unterschiedliche Regeln und Vorschriften für Quarantäne-, Prüf- und Einreisebestimmungen haben.

Stand 17. Mai 2021

Grün:

  • Ein Test ist bis zu 72 Stunden vor der Rückkehr nach Großbritannien erforderlich
  • Ein PCR-Test am oder vor dem zweiten Tag der Ankunft in England oder Wales
  • Keine Quarantäne, es sei denn, ein Test ist positiv.

Die Grüne Länder zum Zeitpunkt dieses Artikels sind:

  • Portugal
  • Israel
  • Singapur
  • Australien
  • Neuseeland
  • Brunei
  • Island
  • Gibraltar
  • Falkland Inseln
  • Färöer Inseln
  • Süd-Georgien
  • Die südlichen Sandwich-Inseln St. Helena, Tristan de Cunha, Himmelfahrtsinsel

Gelb:

  • Ein Test vor der Abreise
  • Quarantäne zu Hause für 10 Tage bei Ankunft in England oder Wales
  • PCR-Test an den Tagen zwei und acht der Quarantäne erforderlich

Zu den Gelbländern gehören:

  • Spanien
  • Griechenland
  • Frankreich
  • und viele mehr in Europa

Rot:

  • Ein Test vor der Abreise
  • Bei der Ankunft müssen die Passagiere 10 Tage lang in einem Hotel unter Quarantäne gestellt werden
  • PCR-Test an den Tagen zwei und acht der Quarantäne erforderlich

Diese Länder umfassen:

  • Malediven
  • die Türkei
  • Nepal
  • Brasilien
  • Südafrika
  • Indien

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Regierung

Für medizinische Sauerstoffnutzer müssen Sie immer noch im Voraus planen. Je früher, desto besser, um sicherzustellen, dass Ihr Bedarf an zusätzlichem Sauerstoff arrangiert, organisiert und vereinbart werden kann. Das OxygenWorldwide-Team kann alle Ihre Daten übernehmen und Ihnen einen Vorschlag senden. Fragen zu Reisen mit medizinischem Sauerstoff können bei unseren Teams gestellt werden.

Kontaktieren Sie unser Team für Ihren medizinischen Sauerstoffreisebedarf und aktuelle Informationen. Wie wir wissen, werden sich die Regeln und Vorschriften sowie das Ampelsystem und seine Länder darin ändern.

Spanien erholt sich wieder

Spanien hat in den letzten 14 Monaten aufgrund der weltweiten Pandemie gegen Coronaviren lange und ausgedehnte Sperrungen, Ausgangssperren und Vorschriften erlebt. Ab dem 14. März 2020 gab es das „estado de alarma“, das keine vollständige Sperrung darstellte, sondern sechs Monate später sechsmal wiederholt wurde, mit ihrer zweiten Ankündigung im Oktober 2020, die diese Woche mit bekannten Straßenfesten endete, die vor einigen Tagen gefeiert wurden. Mit sinkenden Covid-19-Raten könnten sich die spanischen Staaten entspannen. Dies bedeutet nun, dass die Menschen zum ersten Mal seit 6 Monaten wieder reisen und Fiestas und Getränke am Strand genießen können. Es gibt immer noch Einschränkungen zwischen der Anzahl der Haushalte, die sich in Restaurants mit begrenzten und entfernten Sitzplätzen am Tisch in Gastgewerbebetrieben treffen. Aber für die meisten wird dies eine große Erleichterung sein und zum ersten Mal seit langer Zeit wieder ein Treffen mit Angehörigen in anderen Staaten sein.

Spanien hat eine der größten Todesraten und Infektionsraten verzeichnet und war für alle im Land lebenden Menschen sehr hart getroffen.

Es war eine lange und schwierige Zeit für alle und wir hoffen, verlorene Zeit, Erinnerungen und Wiederverbindungen wieder gutmachen zu können.

Hat COVID-19 auch Sie betroffen?

Wenn Sie von COVID-19 betroffen sind oder während der Reise zusätzliche Unterstützung mit medizinischem Sauerstoff benötigen, machen Sie sich bitte keine Sorgen. Seit mehr als 20 Jahren versorgen wir Reisende aus aller Welt mit medizinischem Sauerstoff!

Das Reisen unterliegt derzeit vielen Einschränkungen, da sich die Welt darauf vorbereitet, die Sperrregeln zu vereinfachen. Dies wird von Land zu Land unterschiedlich sein und die Regeln ändern sich ständig, wenn die Situation weiterhin überwacht wird. (*)

Die gute Nachricht ist jedoch, dass unser Team Ihnen als medizinischer Sauerstoffnutzer bei der Organisation von Reisen behilflich sein kann.

WICHTIGE Informationen: Aufgrund der Coronavirus-Bestimmungen ist Auslandsreisen nur gemäß Ihren Richtlinien in Ihrem Land zulässig. OxygenWorldwide kann Ihnen vor Reiseantritt Unterlagen zusenden, aber benötigt jedoch die geplanten Reisedaten und die erforderlichen medizinischen Formulare.

(*) Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf das Veröffentlichungsdatum. Bitte überprüfen Sie die Länderbestimmungen an Ihrem Zielort oder kontaktieren Sie uns, um die neuesten Ratschläge zu erhalten.

Leben mit jemandem mit einer Lungenerkrankung

  1. Kümmern Sie sich um „Sie“ – Stellen Sie sicher, dass Sie Zeit haben, sich selbst Lebensraum zu geben. Sich um Ihre Lieben zu kümmern kann anstrengend und auch sehr emotional sein. Wenn Sie sich mit einem Freund ausruhen oder Zeit zum Entspannen haben, wirkt sich dies wunderbar auf Ihr geistiges Wohlbefinden aus.
  2. Begleiten Sie sie, um ins Krankenhaus zu gehen – jemanden zu begleiten, besonders bei den Ärzten, ist für sie tröstlich, da manchmal Angst und Alleinsein für viele sehr beunruhigend sind.
  3. Erfahren Sie mehr über die Krankheit – Wenn Sie die Nebenwirkungen von Medikamenten verstehen, wie sich eine Krankheit entwickelt oder wirkt, können Sie Symptome, Gefühle und den Grad der Pflege besser verstehen.

Top Dinge zu Hause zu tun diesem Frühling

Sie denken vielleicht, der Frühling kann nicht schnell genug kommen und es gibt bereits einige frühe Anzeichen – längere Tageslichtstunden, wärmere Temperaturen und Blumen beginnen zu blühen.

Während der größte Teil Europas immer noch in irgendeiner Form von Sperrung, Einschränkung oder Ausgangssperre ist, sind die meisten von uns zu Hause. Aber damit verbunden ist eine großartige Gelegenheit, in den Frühling einzutreten!

  • Grüne Finger bereit – Wenn Sie das Glück haben, einen Garten oder sogar einen schönen Innenhof, eine Terrasse oder einen Balkon im Freien zu haben, ist es jetzt an der Zeit, ihn mit Farbe zu füllen. Von Topfpflanzen bis zu kleinen Bäumen und Sträuchern; Der Frühling ist perfekt, um einige schöne Pflanzen zu präsentieren, die jeden Außenbereich aufhellen. Dies schafft auch einen schönen Sitzbereich, in dem Sie Ihren nächsten Roman lesen, Musik hören oder mit Ihren Lieben entspannen können.
Auch dekorative Töpfe bringen Farbe ins Spiel!
  • Mehr Training im Freien – Jetzt, da die Tage länger werden und wir uns langsam aufwärmen; Es ist viel einfacher und wir fühlen uns energetisiert und positiver, nach draußen zu gehen, um die frische Luft zu genießen. Sie können jetzt regelmäßig Ihre täglichen Übungen machen (auch mit dem Hund oder dem Fahrrad) und etwas Vitamin D aufsaugen und die Aussicht genießen. In den wärmeren Monaten nehmen Sie einen anderen Weg oder unternehmen Sie zu einer anderen Tageszeit einen Ausflug. Sie können Sehenswürdigkeiten sehen, die Sie normalerweise verpassen würden, oder sogar mehr darüber erfahren, wo Sie leben. Es ist auch eine großartige Gelegenheit für jeden begeisterten Fotografen, großartige Aussichten, Sonnenuntergänge oder saisonale Landschaften festzuhalten.
Tägliche Bewegung kann wirklich dazu beitragen, die Positivität zu stimulieren
  • Frühjahrsputz – In einem sauberen und ordentlichen Haushalt fühlen wir uns alle viel besser. Entlasten Sie einfach, ordnen Sie Gegenstände neu oder geben Sie Bereichen Ihres Hauses eine frische Note. Eine schöne Reinigung macht den Geist wirklich klar, macht Ihr Zuhause zu einem angenehmen Ort zum Entspannen und lädt andere ein, wenn wir können. Denken Sie daran, dass Ihre Region, Ihr Wald, Ihr Park oder Ihr Strand immer nach Freiwilligen suchen, die ihnen mit Müll helfen. Es ist eine großartige Möglichkeit, Ihren Wohnort aufzuräumen, die Sauberkeit zu fördern und die Umweltverschmutzung zu verringern.
Helfen Sie auch dabei, Ihre Umgebung sauber zu halten

Bald sind Frühling und offene Grenzen wieder da!

3 Gründe, warum Selbstliebe so wichtig ist…

Selbstliebe ist sehr wichtig und viele von uns können vergessen, dass „ich“ die Nummer 1 im Leben sein sollte. Deshalb:

  1. Sie werden viel selbstbewusster sein und sich unter Kontrolle fühlen. Dies ist die Priorität, da Sie derjenige sein müssen, der die Kontrolle hat und nicht von anderen um Sie herum oder von Gefühlen kontrolliert werden muss. Sie werden sich auch so gut und glücklich fühlen.
  2. Sie werden sich unabhängiger fühlen, wenn Sie das tun, was Sie schon immer wollten, und dies kann bedeuten, etwas Unverschämtes oder Verrücktes zu tun, oder es kann einfach bedeuten, dass Sie anfangen, diese Hobbys, Träume und Pläne zu tun, von denen Sie immer gedacht haben, dass sie für Sie nicht möglich sind.
  3. Gibt Ihnen die innere Kraft, etwas zu verändern und die richtigen Entscheidungen zu treffen. Sie verdienen das Beste und können sich nicht mit etwas zufrieden geben, das niedriger ist als das, was Sie sollten.

„Du wurdest als Originalkunstwerk geboren. Bleib immer originell. Originale kosten mehr als Nachahmungen. “

― Suzy Kassem, Rise Up and Salute the Sun: The Writings of Suzy Kassem

Atmen Sie bequem zu Hause

Für diejenigen, die zu Hause medizinischen Sauerstoff benötigen, kann dies entmutigend wirken. Für Menschen mit niedrigem Sauerstoffgehalt wird Sauerstoff zu Hause benötigt, und diese Versorgung kann Menschen mit Atemwegserkrankungen helfen.

Für einige ist dies möglicherweise eine relativ neue Anforderung, insbesondere wenn Sie mit Coronavirus im Krankenhaus waren und in Ihrem Nachsorgeplan noch zusätzliche Hilfe mit Sauerstoff benötigen, um Ihren Zustand und Ihr tägliches Leben zu verbessern.

Sauerstoff zu Hause oder eine Sauerstofftherapie erhöhen den Sauerstoffgehalt in Ihrem Blutfluss und können bei täglichen Aktivitäten helfen, je nachdem, was Ihr Arzt für notwendig erachtet hält.

Es kann kompliziert erscheinen, aber diese wichtige Quelle für medizinische Geräte hilft Ihnen nicht nur beim Atmen, sondern ermöglicht Ihnen auch, sich zu bewegen, täglich Sport zu treiben und sogar (wenn wir können) Urlaub zu machen.
Darauf müssen Sie nicht verzichten.

Das Team von OxygenWorldwide verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung und kann Sie unterstützen und Ihren Sauerstoffbedarf decken und unterstützen. Ob Sie im In- oder Ausland eine Sauerstofftherapie benötigen – wenden Sie sich an unser internationales Team, das weltweit tätig ist.

Für weitere Informationen zu unseren Dienstleistungen und Kundenfeedback besuchen Sie bitte unsere Website und kontaktieren Sie uns bei Fragen.

Elon Musk und zweifelhafte PCR-Tests

Referenz: twitter.com @elonmus

Es wurde berichtet, dass der CEO von Tesla, Elon Musk, am 13. November einen Tweet bezüglich einer Mischung aus positiven und negativen PCR-Tests am selben Tag veröffentlicht hat.

Elon Musk berichtete, es sei dieselbe Maschine, derselben Test, dieselbe Krankenschwester. Was sollen wir darüber denken? Einige Leute werden schnell zu dem Schluss kommen, dass PCR-Tests nicht richtig funktionieren oder nicht 100% genau sind, andere werden sagen, dass es dieser bestimmte Hersteller war. Aber zum einen können wir daraus schließen, dass ein Test Sie unabhängig vom Ergebnis nicht heilt.

Wenn Sie sich krank fühlen, ist es möglicherweise nur eine milde Grippe im Winter, aber um andere zu schützen, ist es besser, sich selbst zu isolieren. Die klugen Leute sind diejenigen, die zu Hause bleiben, besonders wenn Sie grippeähnliche Symptome haben oder jemandem mit diesen Symptomen begegnet sind.

Covid-19 Impfung

Die lang erwarteten Versuche mit einem Impfstoff sind nun beendet. Mehrere Studien sind nun abgeschlossen und für die Einführung freigegeben, wobei Großbritannien und die USA ihre Pläne zuerst beginnen. Im Folgenden sind einige der häufig gestellten Fragen aufgeführt, da es völlig normal ist, ängstlich oder besorgt zu sein oder wissen zu wollen, was der Impfstoff ist oder tut.

Was macht der Impfstoff? Der Impfstoff schützt Sie vor den wichtigsten Symptomen des Coronavirus und Sie haben möglicherweise nur eine milde Form des Virus.

Wie wird der Impfstoff erhalten? Der Impfstoff muss im Abstand von einigen Wochen in zwei getrennten Dosen verabreicht werden. Dies bedeutet zwei Fahrten zum örtlichen Impfzentrum.

Gibt es irgendwelche Nebenwirkungen? Manchmal wurde jedoch empfohlen, dass diese mild sind, z. B. Schwellungen an der Stelle, an der die Injektion eingeführt wurde, Kopfschmerzen oder Müdigkeit oder Fieber.

Wann bekomme ich meinen Impfstoff? Dies hängt davon ab, wo Sie leben. In den meisten Ländern wird jedoch ein Zeitplan eingeführt, der mit den am stärksten gefährdeten Personen beginnt, z. B. ältere Menschen, Beschäftigte im Gesundheitswesen und Personen mit Gesundheitsproblemen, bei denen ein hohes Risiko für Coronaviren besteht. Weitere Informationen zu Ihrem Wohnort finden Sie auf der Website Ihrer Regierung.

Wie funktioniert es? Der Impfstoff trainiert das körpereigene Immunsystem, um das Virus zu erkennen und sich gegen zukünftige Angriffe zu verteidigen.

Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie auf der lokalen Website des Gesundheitswesens, insbesondere wenn Sie Fragen zum Covid-19-Impfstoff haben.

In Bezug auf die Maskenrealität…

Gesichtsbedeckungen sind mittlerweile ganz normal, wenn Sie das Haus verlassen, um wichtige Reisen zu unternehmen, zu arbeiten oder in den Supermarkt zu gehen. Ist dies die neue Normalität, wenn es um Coronavirus sowie soziale Distanzierung und Händewaschen geht?

Für Menschen mit Atemwegserkrankungen kann es unangenehm sein, aber es ist erträglich, und Gesichtsmasken schützen sich gegenseitig vor Infektionen, wenn sie an Personen vorbeikommen, die sich außerhalb der Warteschlange befinden oder mit denen in Kontakt kommen, denen Sie normalerweise nicht begegnen. Einige Menschen sind möglicherweise aufgrund ihrer Bedingungen befreit, aber wenn sie außerhalb des Hauses besonders vorsichtig sind, können Masken dazu beitragen, die Ausbreitung von Infektionen zu stoppen.

Wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, lesen Sie Ihre lokale Regierungs- oder Landeswebsite, um ausführliche Informationen zu Regeln, Einschränkungen und Vorschriften zu erhalten, in denen Sie leben. Wenn Sie weitere Zweifel an Ihrem Gesundheitszustand haben, fragen Sie bitte Ihren Arzt um Rat.

Wenn Sie medizinischen Sauerstoff benötigen, um Ihre Atmung zu unterstützen, ist OxygenWorldwide wie immer verfügbar, wenn Sie medizinischen Sauerstoff benötigen.